Streit ist Tot. Doch Schweigen ist Selbstmord.

Archiv

hm,ich hät heut echt so sau viel zu schreibn

doch ich wills nur kurz sagn

leute...die mich un meinem leben nicht mehr kennen... sollten keine kritik an mir üben,denn sowas kann ich absolut nich ab,wer mit sienem eigenen leben nicht mehr klar kommt...sollte mich mit lebensweißheiten verschohnen,die er eh nur aus der bild hat oder so...

das war jz mal ganz kurz...ich muss ins bett...ich muss penn...morgn gibts was ausführlicheres...versprochn 

1.11.06 22:34, kommentieren

hach ya...

draußen ist es kalt, bald wird es winter, bald fällt der erste schnee, es ist die jahreszeit der langen dicken mäntel,der handschuhe,un die jahreszeit,wo man sich einen kamien,einen freund,un super freunde wünscht...

doch...was fehlt is...der kamien...der freund ... un die super freunde,naja ,von denen man es erwartet wird man enttäuscht,das kränkt,un lässt die freude über die schrumpfen,die versuchn mein leben ausbLühen zu lassen...

es tut gut,gewisse leute zu haben,und zu vertraun,doch es tut viel mehr weh,wichtige leute zu verliern,oder kommentare an den kopf gewurfn zu bekomm,was pure behauptungen sind,und wo man als FREUNDIN lieber mal nachfragen sollte und nicht schwachsinn erzählen sollte

und wenn sich freunde,lustig machn,dann...keine ahnung...dann is bei mir echt ende...bin weg...ciao 

2.11.06 16:50, kommentieren

Hm...
mir ist ein was aufgefallen, die letzten Tage. Man könnte sich vieles,sehr viel einfacher machen...doch irgentwie,hab ich das Gefühl das das niemand will.
Hab ich echt ein Schild um "Bitte dumm machen?" Oder warum werd ich von meinen Mitmenschen so mies behandelt in letzter Zeit?...Warum?... Lächerlich? Denkt doch bitte ersteinmal über das Wort nach bevor ihr es verwendet. Bitte tut mir wenigstens diesen Gefallen. Und außerdem, muss ich mir von niemanden Kritik anhören, der nicht mal bei sich selber die ersten Fehler sucht, denn ich finde so menschlisch sollte jeder irgentwo sein.
Doch ein was gibt mir Mut und Kraft. Die paar letzten, netten, freundlichen Menschen, die sich noch Freunde nennen. Und mit denen man trotz arger Bauchschmerzen lachen kann. Genau auf die bin ich noch Stolz. Und wisst ihr was? Ich beneide euch. Jeden einzelnen von euch beneid ich um ein Stück seines Selbst. Wisst ihr...dieses Mädchen... ich ...es ist unglaublich in Worte zufassen. Was sie für Pech im Leben, für Unglück hat. Es ist echt wahnsinn. Doch ich beneide sie. Sie ist stark.Zeigt keinerlei Schwäche. Währt sich nicht mit Händen und Füßen - nein ganz un garnicht. Sie währt sich mit schlauen, gut durchdachten Sätzen. Wenn ich Rat brauch,weiß ich auf wen ich hören sollte.
Naja gut... ich hatte noch generell sehr viel mehr Gedanken heut,und hab sie auch noch im Kopf,aber ich finde es soll für heute reichen. Morgen ist ja auch noch ein Tag...aLso macht's gut Geschöpfe der Erde...MfG Romi
 

3.11.06 22:30, kommentieren